Something pure to burn the darkness Gratis bloggen bei
myblog.de

Wo treibt das Leben uns nur hin?

Die Liebe fliegt gerade wieder zum Fenster hinaus. Du denkst man könne sie durch Veränderung aufhalten. Die Liebe aber ist, man kann sie nur freudig annehmen und sich auf den nächsten Besuch freuen. Man kann Liebe nicht mit dem Verstand in Grenzen zwingen.
© Irina Rauthmann, (*1958), deutsche Aphoristikerin und Lyrikerin
26.1.10 20:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de